Klimatabelle Split

Aktuelle Klimadaten für Split in Kroatien
Sie sind hier: Klimadiagramm.net > Kroatien > Split

Split Informationen

Die malerische Lage an der Adria und eine Altstadt, die zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde, ziehen Touristen aus aller Welt an. Das milde Mittelmeerklima trägt seinen Teil zu einem schönen Urlaub bei. Und in der Umgebung der kroatischen Stadt Split locken glasklare Badebuchten.

Klimatabelle Split


MonatJanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOkt NovDez
Max. Temp.11 °C12 °C14 °C18 °C22 °C25 °C28 °C29 °C27 °C21 °C17 °C13 °C20 °C
Min. Temp.5 °C6 °C8 °C11 °C15 °C18 °C20 °C21 °C18 °C14 °C10 °C7 °C13 °C
Sonnenstd.4 h5 h6 h7 h9 h10 h11 h10 h9 h7 h4 h3 h18 h
Wassertemp.13 °C13 °C14 °C15 °C17 °C22 °C23 °C24 °C22 °C21 °C17 °C15 °C18 °C
Regentage11 d10 d9 d8 d7 d4 d3 d3 d6 d9 d11 d13 d8 d

Klimawerte Split November 2017


Aktuelle Temperatur, durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag,
Wassertemperatur und durchschnittliche Regentage im November.

Temperatur

17 °C

Sonnenstunden

4 h

Wassertemperatur

17 °C

Regentage

11 d

Das Split-Klima ist im Monat November sehr gleichbleibend. Die Temperatur beträgt am Tag maximal 17 °Celsius. Pro Tag ist mit etwa 4 Sonnenstunden zu rechnen. Die Wassertemperatur im November beträgt durchschnittlich 17 °Celsius. Es sind insgesamt circa 11 Regentage zu erwarten.

Klimadiagramm Split


Jahresübersicht Split

Split, das Reiseziel im Süden Kroatiens befindet sich auf dem wärmsten Gebiet der Nordküste des Mittelmeer, inmitten der Adria. Das Zentrum bildet die schmucke Altstadt mit dem Diokletianpalast, der antike Spuren und einen mittelalterlichen Anbau enthält. Aufgrund seiner historischen Vergangenheit, wurde der Komplex in die UNESCO-Liste aufgenommen. Zahlreiche Besucher bestaunen das Areal jeden Tag. Die Stadt ist um den Palast herum angelegt worden und mittlerweile ist Split die zweitgrösste Stadt Kroatiens. Split ist eine bedeutende Hafenstadt, im Sommer liegen hier grosse Kreuzfahrtschiffe vor Anker.

Direkt am Meer, längs der Hafenbucht, zu Füssen der Altstadt liegt die Flaniermeile Riva – das bekannteste Wahrzeichen der Stadt. Überragt wird die Altstadt von dem kleinen Berg Marjan, auf dem sich ein Park befindet. Die Aussicht von hier oben auf die Stadt ist besonders zum Sonnenuntergang ein Traum. Von Split aus lassen sich die malerischen Hausinseln Brac und Hvar per Fähre erreichen.

Die Winter in der Region Dalmatien, dessen Hauptstadt Split ist, sind mild. Die umliegenden Gebirge schützen vor extremen Wetterlagen. Die meisten touristischen Einrichtungen Splits sind jedoch geschlossen und die Nächte können kühl sein. Das ändert sich, wenn die wärmeren Temperaturen des Frühlings die Region aufwecken. Badewetter stellt sich ab Mai ein, wenn auch der Sprung ins Meer mit 17° noch eine Abkühlung ist. Im Sommer klettern Temperaturen und Besucherzahlen in die Höhe. Die Wassertemperatur erreicht im August 24 Grad, wofür die jährlich 2600 Sonnenstunden verantwortlich sind. Die Sommertage sind zwar heiss und trocken, doch der Maestral sorgt vom Meer her für eine frische Brise. Im Herbst sind die Temperaturen langsam rückläufig, ein Urlaub ist jetzt besonders schön – und das Meer hat selbst im Oktober noch 21 Grad.

Karte von Split