Klimatabelle Side

Aktuelle Klimadaten für Side in Türkei
Sie sind hier: Klimadiagramm.net > Türkei > Side

Side Informationen

Der türkische Badeort bietet eine attraktive Mischung aus langen Sandstränden, antiken Sehenswürdigkeiten und guten Hotels. Gekrönt von einem angenehmen Klima.

Klimatabelle Side


MonatJanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOkt NovDez
Max. Temp.15 °C17 °C19 °C21 °C26 °C30 °C34 °C35 °C32 °C26 °C20 °C17 °C25 °C
Min. Temp.6 °C7 °C9 °C10 °C14 °C19 °C21 °C23 °C19 °C14 °C9 °C8 °C14 °C
Sonnenstd.4 h6 h7 h8 h10 h11 h12 h12 h10 h8 h6 h5 h21 h
Wassertemp.16 °C16 °C17 °C18 °C20 °C23 °C26 °C27 °C25 °C23 °C21 °C17 °C21 °C
Regentage14 d11 d8 d6 d5 d2 d0 d0 d1 d6 d10 d12 d7 d

Klimawerte Side September 2017


Aktuelle Temperatur, durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag,
Wassertemperatur und durchschnittliche Regentage im September.

Temperatur

32 °C

Sonnenstunden

10 h

Wassertemperatur

25 °C

Regentage

1 d

Das Side-Klima ist im Monat September sehr durchwachsen. Die Temperatur beträgt am Tag maximal 32 °Celsius. Pro Tag ist mit etwa 10 Sonnenstunden zu rechnen. Die Wassertemperatur im September beträgt durchschnittlich 25 °Celsius. Es sind insgesamt circa 1 Regentage zu erwarten.

Klimadiagramm Side


Jahresübersicht Side

Der Urlaubsort Side liegt an der türkischen Riviera und seine Ursprünge reichen rund 3'500 Jahre zurück. Noch heute kann eine Vielzahl der eindrucksvollen antiken Bauwerke aus der Blütezeit der römischen Epoche im 2. und 3. Jahrhundert nach Christus bestaunt werden. Ein beliebter Ausflug führt zum Beispiel zu den Ruinen des Apollon-Tempels.

Die Hafenstadt Side verströmt einen Hauch 1001-Nacht – traditionelle Handwerker zeigen ihre Kunstwerke, bunte Basare verkaufen exotische Gewürze und es lässt sich wunderbar Bummeln. Die kulinarische Vielfalt ist enorm und die eine oder andere Spezialität sollte unbedingt probiert werden.

Naturliebhaber kommen in der Umgebung von Side ebenfalls auf ihre Kosten – verschiedene Naturparks und eine abenteuerliche Fahrt auf dem Manavgat-Fluss sind ein Erlebnis. Bei all diesen Unternehmungen, ist sonniges, warmes Wetter ein zuverlässiger Begleiter ist.

Die türkische Riviera, an der Side liegt, ist bekannt für mildes, sonniges Wetter. Mit lediglich 75 Regentagen pro Jahr braucht sich das Klima dieser Region nicht zu verstecken.

Von November bis April ist es möglich, dass es an rund der Hälfte der Tage im Monat regnet. Das ändert sich ab Mai - die Regenwahrscheinlichkeit geht stark zurück und es ist bereits angenehm warm. Von Juni bis August scheint die Sonne während täglich 8 - 12 Stunden täglich und die Temperaturen bewegen sich zwischen 26° und 35°. Selbst abends werden noch rund 20°C gemessen und laue Sommernächte sind garantiert – für alle Sonnenhungrigen also die ideale Reisezeit.

Wer es nicht ganz so heiss mag, dem sei die Vor- und Nachsaison empfohlen. Gerade im September sind die Bedingungen einfach perfekt: tagsüber sind die Temperaturen noch richtig warm, die Sonne lacht während 8 Stunden vom Himmel und auch das Meer hat Badetemperatur. Im Oktober wird es abends kühler und der Niederschlag nimmt zu. Die Tagesplanung sollte von der aktuellen Wettervorhersage abhängig gemacht werden.

Karte von Side