Klimatabelle Lanzarote

Aktuelle Klimadaten für Lanzarote in Kanarische Inseln
Sie sind hier: Klimadiagramm.net > Kanarische Inseln > Lanzarote

Lanzarote Informationen

Die Vulkaninsel bietet Sonne pur – und das fast das ganze Jahr lang! Regen ist auf der nordöstlichsten Insel der Kanaren ein Fremdwort. Beachtet werden muss der Wind, der teilweise stark auffrischen kann.

Klimatabelle Lanzarote


MonatJanFebMrzAprMaiJunJulAugSepOkt NovDez
Max. Temp.21 °C22 °C23 °C24 °C25 °C26 °C28 °C29 °C29 °C28 °C26 °C21 °C26 °C
Min. Temp.13 °C13 °C14 °C14 °C15 °C17 °C19 °C19 °C19 °C18 °C16 °C14 °C16 °C
Sonnenstd.6 h7 h8 h8 h9 h10 h10 h10 h10 h9 h7 h6 h20 h
Wassertemp.18 °C18 °C17 °C17 °C18 °C20 °C20 °C21 °C22 °C22 °C20 °C19 °C20 °C
Regentage4 d3 d2 d1 d1 d0 d0 d0 d1 d1 d3 d4 d2 d

Klimawerte Lanzarote September 2017


Aktuelle Temperatur, durchschnittliche Sonnenstunden pro Tag,
Wassertemperatur und durchschnittliche Regentage im September.

Temperatur

29 °C

Sonnenstunden

10 h

Wassertemperatur

22 °C

Regentage

1 d

Das Lanzarote-Klima ist im Monat September sehr konstant. Die Temperatur beträgt am Tag maximal 29 °Celsius. Pro Tag ist mit etwa 10 Sonnenstunden zu rechnen. Die Wassertemperatur im September beträgt durchschnittlich 22 °Celsius. Es sind insgesamt circa 1 Regentage zu erwarten.

Klimadiagramm Lanzarote


Jahresübersicht Lanzarote

Lanzarote ist die viertgrösste Insel der Kanaren. Sie liegt rund 1000 Kilometer vom spanischen Festland weg, hingegen nur 125 Kilometer von der afrikanischen Küste. Die Vulkaninsel ist karg, von Feuer und Wasser geformt. Spuren vulkanischer Aktivitäten lassen sich überall entdecken – seien es schwarze Strände oder Vulkanasche, die sich zu skurrilen Formen türmt. Die bekannten Ferienort von Lanzarote liegen im Süden und Südosten der Insel. Für Sportler bietet das Eiland ideale Bedingungen. Es lassen sich verschiedene Sportarten wie Radfahren, Reiten, Tauchen, Surfen und vieles Mehr ausprobieren. Sehr gute Wandergebiete sind im Los Volcanes-Naturpark und in der Umgebung des Famara-Naturpark im Nordwesten der Insel finden.

Auf der kargen Vulkaninsel Lanzarote finden sich das ganze Jahr über frühlingshaft warme Temperaturen und fast kein Regen. Unterschiedliche Jahreszeiten, wie wir sie in Mitteleuropa kennen, gibt es auf Lanzarote nicht, Unterschiede im Jahresverlauf sind hingegen festzustellen. Am meisten Regen ist in den Monaten November bis Februar zu erwarten. Die Temperaturen bleiben jedoch mild, Schnee und Eis gibt es nicht auf der Insel. Von Dezember bis März sind rund sieben Sonnenstunden pro Tag zu erwarten und es ist mit 21° C kühler, als im Rest des Jahres. Die Wassertemperatur liegt bei 18 bis 20° C und die Ersten wagen ein Bad. Im Sommer klettern die Tagestemperaturen auf 30°, es sind 10 Sonnenstunden pro Tag zu erwarten.

Im Vergleich zu vielen anderen Mittelmeer Destinationen, in denen ein Besuch im Sommer nicht empfehlenswert ist, kann ein Besuch auf Lanzarote auch im Hochsommer angenehm sein. Dafür sorgt der beständige Wind, der die Hitze nicht drückend heiss, erscheinen lässt. Abkühlung bietet auch das Meer mit rund 21° Celsius. Am besten geeignet für Urlaub sind die Monate August und September. Anfangs Sommer ist der Wind sehr stark und vor allem für Surfer herrschen ideale Bedingungen.

Karte von Lanzarote